Operations & Business Support Systems

IPS
Intercarrier Processing Support System

Aufgrund der globale Öffnung des Kommunikationsmarktes werden Inter-Carrier-Beziehungen immer komplexer. Darüber hinaus sind Services zunehmend von der Übertragungstechnik entkoppelt (Stichwort: VoIP); neue Dienste werden in immer kürzerer Folge gestartet. Diese Dynamik hat zu einem enormen Anstieg der Nachfrage nach leistungsfähigen Systemen für die Unterstützung der Inter-Carrier-Prozesse geführt. Die technischen Fortschritte werden begleitet von der kommerziellen Realität sinkender Preise, während sich das Übertragungsvolumen gleichzeitig erhöht.

Beide Probleme drängen Carrier dazu, neue Systeme für den Inter-Carrier-Prozesssupport zu planen und zu implementieren. Im Idealfall unterstützt ein solches System alle Arten von Dienstleistungen, Business-Aufgaben und Workflows. Es muss auf modularer Ebene flexibel und skalierbar sein.

Die ips-Plattform

Axino Solutions besitzt große Erfahrung bei der Umsetzung von Anwendungen im Bereich des Managements von Inter-Carrier-Beziehungen. Basierend auf dieser langjährigen Erfahrung, hat Axino Solutions ein ganzes Portfolio leistungsfähiger Komponenten entwickelt. Diese in der Praxis bewährten Komponenten bilden das Intercarrier Processing Support System - die ips-Plattform.

Mit ips bietet Axino Solutions eine vollkommen konvergente Lösung an. ips ist ein integriertes System, das sich aus Standardkomponenten, maßgeschneiderten Komponenten und Schnittstellen zu den anzubindenden Systemen zusammensetzt. Mit ips ist Axino Solutions in der Lage, jede Anforderung eines internationalen Telekommunikationsanbieters zu erfüllen.

ips enthält eine Reihe von Komponenten, die als Bausteine verwendet werden können. Die meisten der Komponenten können einzeln in einer bestehenden Umgebung implementiert werden, z.B. um eine funktionale Lücke zu füllen. Die einzelnen Module in ips erfüllen spezifische, ihnen zugeordnete Aufgaben auf Grund einer maßgeschneiderten Zusammensetzung.

Leistungsmerkmale

  • Voice- und Non-Voice-Services
  • Trading und Management von Preislisten
  • Zugang zu Clearing Services
  • Routing
    • Volume-based
    • Time-based
    • Percentage-based
    • Cost-based
  • Auditing & Dispute Management
  • Billing & Shadow Billing
  • Contract Management
  • Forecasts & Monitoring von Kreditlimits
  • Alarme auf Kosten, Umsatz, Marge

Vorteile

Das System ist so aufgebaut, dass es bei speziellen, neu auftretenden Anforderungen leicht und kostengünstig erweitert werden kann. Resultat ist ein operatives System bei minimaler Investition, jedoch perfekt auf die Bedürfnisse des Benutzers angepasst.

ips unterstützt mittels automatisierter Abläufe die Erledigung periodisch und sporadisch anfallender Aufgaben. Eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche auf Browser-Basis ermöglicht es, die Aufgaben in kompakten Teams schnell abzuwickeln.

Ein flexibler Editor zur Erfassung von Verträgen bzw. Produkten ermöglicht eine schnelle Konfiguration bei Neuerfassungen und Änderungen. Hiermit kann auf neue Marktsituationen schnell und leicht reagiert werden.

Der Einsatz von Standardsoftware reduziert die entstehenden Kosten für die Einführung und den Erhalt des Systems nochmals erheblich (Total Cost of Ownership - TCO).

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Röllinger
Head of Sales IC&WS

Phone:
+49 241 96806 0
EMail:
roellinger@axino-group.com