News

Die S&T Deutschland GmbH übernimmt Axino Solutions

April 16, 2021 | von S&T Deutschland und Axino Solutions

Mending/Aachen, 16.04.2021. Die S&T Deutschland GmbH, Tochter des österreichischen Technologiekonzerns S&T AG, übernimmt das IT-Systemhaus Axino Solutions GmbH in Aachen und baut damit die Präsenz in Deutschland aus.

Mit dem Zusammenschluss stärkt S&T die fachlichen Kapazitäten und profitiert von den hoch qualifizierten Technikern und Informatikern der Axino, die zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Telekommunikation, Enterprise Service und Asset Management mitbringen. Durch die gewonnenen Synergien aus der Kombination von Technologien, Know-how und Marktzugang – insbesondere zu Microsoft-Tier-1-Kunden – kann S&T den Vor-Ort-Service für Unternehmen wesentlich verbessern, mit professionellen IT-Lösungen rascher auf Kundenbedürfnisse reagieren und somit Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit steigern.

 

Die Kunden der Axino genießen weiterhin eine exzellente Qualität und zukünftig auch ein erweitertes Leistungsportfolio der S&T-Gruppe. Michael Wallrath, Geschäftsführer der Axino Solutions GmbH: „Mit der Zugehörigkeit zur S&TGruppe verbessern wir unser Standing gegenüber unseren Kunden, haben die Möglichkeit zu internationalisieren und erweitern unser Portfolio in wichtigen Bereichen, beispielsweise mit eigenen Rechenzentrums- und Cloud-Lösungen.“ Für Uwe Schmitz, Geschäftsführer der S&T Deutschland GmbH, war es nicht die erste und auch nicht die letzte Akquisition. „Mit unserer Muttergesellschaft, dem österreichischen Technologiekonzern S&T AG, im Rücken verfügen wir über die notwendigen Ressourcen, um zukünftig Unternehmenskäufe – auch in größeren Dimension – stemmen zu können. Am wichtigsten ist dabei, dass die gemeinsam entwickelten Pläne die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen.

Über die Axino Solutions GmbH

Die aus der Schweizer ASCOM entstandene und 2016 gegründete Axino erzielte 2020 einen Umsatz von 7 Millionen Euro. Als Beratungs- und IT-Systemhaus kümmern sich ca. 60 Mitarbeiter um IT-Lösungen für namhafte Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Industrie, Automotive, Energie, Transport und Logistik, Handel und Dienstleistung, Gesundheitswesen sowie öffentliche Verwaltung.

Über die S&T AG

Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.ag, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Als führender Anbieter von IT-Dienstleistungen sowie Eigentechnologien in Zentral- und Osteuropa zählen sowohl internationale Großkonzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen zu den Kunden von S&T. In Deutschland umfasst das Leistungsspektrum des Gesamtanbieters mit Sitz in Mendig und anderen Standorten ITConsulting, Digitalisierung (DMS-Workflow), Managed Security, Rechenzentrumsbetrieb, Datensicherungskonzepte, Beschaffung, Integration und Wartung von IT-Produkten, Softwareentwicklungen und Cloud-Lösungen. Zudem zählt das im TecDAX und SDAX der Deutschen Börse gelistete Unternehmen zu den führenden Anbietern von Embedded Industrial-Computer- bzw. Industrie-4.0-Technologie.